Ein dressiertes Pferd zu haben heißt nicht nur, Bewegungsabläufe zu sammeln oder gestreckte Gangarten zu besitzen,
vor allen Dingen bedeutet es ein gleichgewichtetes und glückliches Pferd zu haben, ohne Widersetzlichkeiten.
(Nuno Oliveira)

Ausbildung und Training der Pferde

  • Sensibilisieren / desensibilisieren
  • Bitten
  • Auffordern
  • Durchsetzen

Die 6 Kontrollen:

  • Kopf
  • Schulter
  • Hüfte
  • Tempo
  • Richtung
  • Psyche

Zitat: Ein wesentlicher Baustein auf dem Weg zum „Horseman“ ist es am und auf dem Pferd vorwiegend zu agieren und weniger zu reagieren. Grundvorrausetzung hierfür ist das ich gelernt habe das Pferd dazu zu bewegen „bei mir zu sein“. Grundvorrausetzung dafür allerdings ist das ich gelernt habe bei mir zu sein (Andy Plettke)

Die 3 ( 4 ) Prioritäten:

Vorwärts, Stellung, Lenkung, (Lächeln)

Die Ausbildungsscala aus der HdV12:

  • Takt & Losgelassenheit
  • Entwicklung der Schubkraft & des Ganges
  • Anlehnung
  • Geraderichten
  • Durchlässigkeit, Beizäumung
  • Entwicklung der Tragkraft, Versammlung

Zitat:

Légèreté besteht nicht nur darin, wie wenig das Pferd sich auf die Zügel legt.
Sie besteht exakt darin, ein Pferd zu haben,
welches durch seine Fröhlichkeit und Energie
solange wie möglich die gewünschte Haltung und Bewegung bewahrt,

ohne durch Hilfen dazu ermuntert werden zu müssen.

(Nuno Oliveira)

Je nach Reitweise und Ausbildungsstand gilt es die Lektionen aus der Hilfengebung abzuleiten.

Inhalte:

  • Übergänge
  • Gerade und gebogene Linien
  • Rückwärts
  • Schulterherein
  • Traver / Renver
  • Traversalen
  • einfache und fliegende Wechsel

Zitat: Für einen gelungenen Galoppwechsel genügt es nicht daran zu denken. Man muß darüber nach denken, früh aufstehen und sogar spät zu Bett gehen.
(Aus „Die Reitkunst“ Philippe Karl)

Oft benötigen sowohl der Mensch als auch das Pferd Unterstützung beim Verladen.

Aufbauend oder unabhängig trainieren wir das Verladen, basierend auf Vertrauen, Respekt sowie Gehorsam des Pferdes (siehe auch ►► Kommunikation)

Unser Angebot

Für Menschen die sich eine ehrliche Beziehung zu den Pferden und ehrliche Leistungsbereitschaft der Pferde wünschen

  • Kinder, Jugendliche und Erwachsenen
  • Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger

Zum Wohle der Pferde und der Menschen.

  • Seminare in Theorie und Praxis auf unserer Anlage oder bei Ihnen zu Hause
  • Praxistrainings für Gruppen oder individueller Einzelunterricht